Ablauf & Kosten

Ablauf

Wir besprechen Ihr Anliegen in einem kostenlosen kurzen telefonischen Vorgespräch. Bitte hinterlassen Sie mir auf meiner Mailbox Ihren Namen, Telefonnummer und ein Stichwort zu Ihrem Anliegen - ich rufe Sie schnellstmöglich zurück.
Im kostenpflichtigen persönlichen Erstgespräch können Sie mir weitere Details zu Ihrem Anliegen schildern. Weiterhin informiere ich Sie über meine Arbeitsweise. Gemeinsam werden wir dann das weitere Vorgehen besprechen und über die weitere Zusammenarbeit entscheiden.
Im Falle einer Psychotherapie erstatten private Versicherer normalerweise die ersten fünf probatorischen Sitzungen gegen Vorlage der Rechnung. Ist eine Therapie indiziert und soll von Ihrer Krankenversicherung bezahlt werden, muss dort vor Therapiebeginn (!) ein Antrag auf Kostenübernahme gestellt werden (i.d.R. 25 Therapiestunden).

Kosten

Diese Praxis ist eine reine Privatpraxis. Damit können uns Selbstzahler und Privatversicherte (je nach Vertrag) hinzuziehen.
Eine Überweisung vom Hausarzt benötigen Sie nicht.
Die Abrechnung erfolgt als Banküberweisung nach monatlicher Rechnungsstellung.

Infos für das Gespräch mit Ihrer Krankenkasse

Für ein Gespräch mit Ihrem Versicherer benötigen Sie folgende Informationen über mich und meine Qualifikationen:
Meine Berufsbezeichnung lautet: Diplom-Psychologin (univ.)
Ich bin Systemische Therapeutin und Beraterin - zertifiziert durch die Systemische Gesellschaft (SG)
Ich bin Hypnotherapeutin - zertifiziert durch die Milton Erickson Gesellschaft für Klinische Hypnose (M.E.G.)
Ich besitze die Heilpraktikererlaubnis für Psychotherapie - ich bin nicht (!) approbiert

Spitzensport, Coaching, Supervision

Die Abrechnung erfolgt in Anlehnung an die GOSP (Gebührenordnung sportpsychologischer Betreuung) und beträgt pro Einheit 100,55€ exkl. U.-St. Eine Sitzung dauert 50 Minuten. Coaching und Supervision sind umsatzsteuerpflichtige Leistungen.

Psychotherapie (Einzel)

Die Kosten pro Sitzung (50 Min.) betragen 100,55€ (in Anlehnung an die Gebührenordnung für Psychotherapeuten GOP). Heilbehandlungen sind umsatzsteuerbefreit. Bei bestehender Indikation werden die Kosten von Ihrer privaten Krankenversicherung meist übernommen. Bitte beachten Sie, dass die Höhe der Erstattung abhängig ist von dem Vertrag, den Sie mit Ihrem Versicherer geschlossen haben. Klären Sie dies bitte vor Beginn der Behandlung! Bei gesetzlich Krankenversicherten besteht in Ausnahmefällen die Möglichkeit eines Kostenerstattunsverfahrens. Fragen hierzu sowie das Vorgehen klären wir gerne in einem persönlichen Gespräch.

Paar- und Familientherapie

Eine Sitzung beläuft sich auf 120,-€ exkl. U.-St. Diese Leistungen werden nicht als Heilbehandlung verstanden und sind damit umsatzsteuerpflichtig. Leider ist eine Paar- oder Familientherapie durch Krankenkassen nicht erstattungsfähig.
Telefonische Beratungen sowie Skype-Gespräche werden wie persönliche Sitzungen behandelt und nach dem jeweiligen Satz berechnet.
Wenn Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, sagen Sie ihn bitte mind. 48 Stunden vorher telefonisch ab. Andernfalls wird ein Ausfallhonorar in Höhe von 80,-€ fällig, da Ausfallzeiten entstehen, in denen kein anderer Termin mehr vereinbart werden kann.