Neu: Familienaufstellung

Erstellt am:
Die Familien- oder Systemaufstellung ist eine Methode aus der systemischen Familientherapie. Man geht davon aus, dass Denkmuster, Gefühle und Verhalten eines Menschen durch Regeln, Verhaltensmuster und Beziehungen innerhalb einer Familie oder eines Systems geprägt sind. Diese Beziehungen lassen sich auch sichtbar räumlich in Form einer Aufstellung darstellen sowie lösungsorientiert verändern. Die Beziehungen der Personen zueinander und die damit verbundenen Wahrnehmungen, Gedanken und Gefühle können dann oftmals auch verbalisiert und therapeutisch bearbeitet werden.
Für die Aufstellungsarbeit können einerseits Symbole (z.B. Puppen) verwendet werden. Damit werden häufig bereits zahlreiche Beziehungsprozesse sowie unbewusste und implizite Regeln des aufgestellten Systems sichtbar und damit veränderbar gemacht. Oftmals reicht dies schon aus, um positive Veränderungen herbeiführen zu können.
Andererseits können Menschen aufgestellt werden, die dann nicht nur die wahrgenommenen Beziehungen eines Systems darstellen können, sondern auch die damit verbundenen Gefühle und Gedanken spürbar machen. Diese Wahrnehmungen der aufgestellten Teilnehmer bergen in den meisten Fällen wichtige Informationen für den Aufsteller. Wird diese Form der Aufstellung gewählt, kommt es häufig zu emotionalen Reaktionen. Daher ist es äußerst wichtig, dass der Leiter der Aufstellung über entsprechende therapeutische Qualifikationen (z.B. eine Ausbildung in systemischer Familientherapie) verfügt, um die auftretenden Reaktionen lösungsorientiert und hilfreich coachen zu können. Bei Bedarf kann eine weiterführende Bearbeitung der dargestellten Themen im Einzelsetting sinnvoll sein.

Aufgestellt werden können nicht nur Familiensysteme, sondern alle Formen von Gruppen oder Teams. Damit können beispielsweise auch Teamsportarten oder Projekt-/ und Arbeitsgruppen aus dem Wirschaftssektor von einer Aufstellungsarbeit profitieren!

Melden Sie sich entweder telefonisch unter 0151.2296 0078 oder per E-Mail: db@psychologie-beckmann.de an.

Gerne beantworten wir auch Ihre Fragen!